2008 - 2017 © Copyright - www.heilungsarbeit.at -  All Rights Reserved
Birgit Gruber, A-4652 Fischlham, Kirchenstraße 21   +43 (0) 676 56 17 150  
Gedanken des Monats März 2012 - “Zeitalter und Zeit-Punkte” Meiner Meinung nach leben wir heute nach Zeiten der "Dunkelheit" in einer Zeit, in der wir schon sehr viel besser mit uns und miteinander leben. Wir haben in den letzten Jahrhunderten genug Grausamkeit, Kriege, Seuchen, Gewalt und Einschränkungen erlebt. Deswegen bin ich überzeugt davon, dass wir heute schon auf einem guten Weg sind. Ich sehe mir unsere Welt an und ich sehe auch Frieden und Ruhe ! Wir sind mittendrin, längst nicht mehr am Beginn…  Heute leben wir vielfach :  freier…  großzügiger…  respektvoll…  ethisch…  achtsam…  Aber - wir werten noch und wir schauen noch immer auf das, was uns stört. Und ja, auch das ist notwendig; aber nicht nur…wir dürfen auch das sehen, was gut läuft, was uns glücklich macht… Ich bin keine Verfechterin des positiv Denkens, weil es meiner Meinung nach wichtig ist, das "Schlechte" wahrzunehmen, anzuerkennen und sich damit auseinander zu setzten… Aber ich denke dass es sehr wichtig ist, dass wir uns vor Augen halten, dass wir in einer Hochkultur leben und das auch dementsprechend würdigen… Deshalb - aufhören zu werten und akzeptieren, was ist… Solange ich im Widerstand gegen etwas oder jemanden bin oder etwas/jemanden beschuldige, bin ich ohnmächtig; weil ich damit meine Macht abgebe… Deshalb stehe ich für die Akzeptanz ein; denn das Annehmen aller Gegebenheiten ermöglicht uns, unsere Macht zu leben. Weitere Gedanken zum Thema "Ernährung": In dieser Zeit geht es in unseren Überlegungen immer wieder um die Ernährung, Bio, artgerechte Tierhaltung, Lichtnahrung etc. Derzeit essen und trinken die meisten Menschen noch- und das darf auch sein ! Noch nähren wir uns auf diese Art; noch nehmen wir so Energie auf, die wir zum Leben brauchen… Tiere, Pflanzen und die Umwelt stehen uns dafür zur Verfügung…und irgendwann kommt und entwickelt sich alles so, dass wir unsere Prozesse leben und vollenden… Jedes Individuum begibt sich in seinem Tempo dorthin, wo es in der Vereinigung aller Gegensätze seinen Platz gefunden hat. Und damit leben wir dann alle in Einklang mit uns und unserer Umwelt… Also - wir haben Zeit ! Und deshalb meine Idee: Zeit - Punkte Ich habe auf meiner digitalen Uhrenanzeige Zeit-Punkte gefunden und energetisch programmiert, die alleine vom Bild her etwas Besonderes darstellen… Beginnen wir mit der Zeit 20:02 Ein Zeitpunkt am Abend, den wir Menschen nutzen können um uns eine Minute der Ruhe zu gönnen…Stillstand… Genauso spannend ist die Uhrzeit 20:20, die ebenfalls eine Minute bis 20:21 der inneren Ruhe und der Mitte darstellt. Bis hin zu der Uhrzeit 22:22, die für mich ein absolutes Ankommen in der Gegenwart darstellt… und auch im Zeitalter des Friedens und der Ruhe. Wenn sie Lust haben und die Zeit finden, dann können sie zu den genannten Zeiten beobachten, wie sie sich fühlen, was die jeweilige Zeit mit ihnen macht, welche Gedanken sie haben und was sie bewirken… Darüber hinaus ist es bereichernd, wenn sie ihre eigene Zeit finden, die ihnen gut tut… Auch tagsüber gibt es wundervolle Zeit-Punkte und auch zu jeder Stunde 01:01 bis hin zu 23:23 Uhr - eine Minute die sie dafür nützen können, in der sie alles tun, wozu sie gerade Lust haben… Und programmieren sie ihre Zeit auf das, was sie zu diesem Zeitpunkt brauchen… Ich wünsche uns Liebe & Schönheit, viele bereichernde Zeit-Punkte und einen wunderschönen Frühling ! B.G.
birgit-gruber@heilungsarbeit.at Gedanken Home Home Birgit Gruber Birgit Gruber Ausbildungen Ausbildungen Veranstaltungen Veranstaltungen Gedanken Gedanken www.heilungsarbeit.at